Fontastic

Kfz Ladekabel Business 12/24V - Ausgang: 5V DC max. 1A - Micro-USB - flexibles Spiralkabel - schwarz


Artikelnummer: 14-184107
EAN:4024559230141
Art.-ID 149652
Hersteller Fontastic
Zustand Neu
Inhalt 1 Stück
3,26 EUR *
Inhalt 1 Stück
Lieferzeit ca. 1-5 Arbeitstage

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten (Deutschland)

Kfz Ladekabel Business 1224V MicroUSB 5V 1A flexibles Spiralkabel Farbe Schwarz Universal Ladekabel KFZ mit hochwertiger integrierter Elektronik und ICSchaltregler in ansprechenden Design. Geräte wie Smartphones Handys PDAs Navigations und andere Geräte mit Micro USB Ladeanschluss können problemlos in Fahrzeugen mit 12 oder 24V aufgeladen werden. Das USB KFZ Ladekabel bietet ein Höchstmaß an Sicherheit. Technische Eigenschaften Ladekabel KFZ 1224V Eingangsspannung 1224V DC Ausgangsspannung 5V DC +5% max. 1A Hochwertige Verarbeitung und Qualität Inteligente Ladeelektronik zum Anschluss an jedem KFZZigarettenanzünder Ladekontrolle anhand der integrierten LEDAnzeige Überladeschutz durch Intelligenten IC Flexibles Spiralkabel Kompatibilität F ür Geräte mit MicroUSB Anschluss Verpackungsart Bulk im PVCBeutel S&G Communication GmbH ist nicht haftbar für direkt oder indirekt entstandene unmittelbare oder mittelbare Schäden Folgeschäden oder Verluste die durch ihre Produkte oder in Verbindung mit ihren Produkten entstehen.

Bei Sortimenten und Großpackungen gilt der angegebene Preis pro Stück, falls nicht anders angegeben.

Art.-ID 149652
Zustand Neu
Altersfreigabe Ohne Altersbeschränkung
Varianten-ID 184107
Hersteller Fontastic
Herstellungsland Deutschland
Inhalt 1 Stück
Gewicht 100 g
Netto-Gewicht 100 g

Warum sollten Sie bei Elektronikscout.de bestellen? Hier nennen wir 6 gute Gründe:

👍 deutscher Kundenservice

👍 Best Price Garantie. Einen Artikel gibt es dauerhaft bei einem deutschen Händler günstiger? Schreiben Sie uns.

👍 Profitieren Sie von unseren Großhandelspreisen

👍 Sonderpreise bei Großprojekten

👍 Über 100.000 zufriedene Kunden

👍 Sparen Sie 5-15%. Kaufen Sie direkt bei uns und sparen sich so die Marktplatzgebühren